Bent Notes on Racial Policing. Zur dekolonialen Politik der 'gekrümmten Noten' bei Arthur Jafa und Glenn Ligon

  • Katrin Köppert

Abstract

Der Beitrag befasst sich anhand künstlerischer Arbeiten von Arthur Jafa und Glenn Ligon mit dem im Kontext der Schwarzen Intonation wichtigen Konzept der bent notes. Auf Grundlage der Temporalität dieser gekrümmten Noten wird eine Perspektive entwickelt, die im Komplex rassistischer „Polizierungen“ an dekoloniale Möglichkeitsräume heranführt.

Veröffentlicht
2021-04-08